Beschaffung von Hilfsmitteln

Es gibt eine Vielzahl von Hilfsmitteln, die die häusliche Pflege erleichtern können. Wir unterstützen Sie mit einem professionellen Medikamentenmanagement und mit der interdisziplinären Kooperation mit unserem zuverlässigen Partner:

Haslach Apotheke, Carl-Kistner-Straße 33, 79115 Freiburg


Die Pflege in den eigenen vier Wänden ist nicht selten eine organisatorisch komplexe Aufgabe. Angehörige müssen sich in ein für sie völlig neues Kompetenzgebiet einarbeiten und sind nicht selten überfordert mit der Vielzahl an Angeboten.

Lesen Sie dazu unsere Informationsbroschüre

Bei einer Verordnung häuslicher Krankenpflege übernehmen wir gebührenfrei
  • Vorbereiten und Verabreichen der Medikamente
  • Anfordern neuer Rezepte und Übermittlung an die Apotheke
  • Auslieferung durch unsere Pflegefachkräfte
  • Besorgung von Inkontinenzartikeln*, Sondenkost, Aufbaunahrung, Verbänden etc.
  • Medikamentenmanagement
  • Beratung bei der Anschaffung von Gehhilfen, Rollator, Toilettensitzerhöhung, Badewannenlift etc.
* Wegen der geschlossen Versorgungsverträge mit den einzelnen gesetzlichen Krankenkassen bekommen Versicherte folgender Krankenkassen Ihre Inkontinenzartikel ausschließlich von diesen Anbietern:
  • Versicherte der KKH bei der Firma Abena
  • Versicherte der Novitas BKK bei der Firma Medimarkt
  • Versicherte der Barmer GEK bei der Firma PMZ